Skydplatte aus Edelstahl

Hier könnt ihr eure eigenen Basteleien am Revo vorstellen.

Moderator: Webghost

Skydplatte aus Edelstahl

Beitragvon Brushless-Revo am Sa 24. Jan 2009, 20:36

Ich dachte mir anstatt eine durchgehende Skydplatte zu kaufen, baue ich mir selber eine.

Im Baumarkt habe ich für 4CHF (2,50€) ein Edelstahl blech gekauft.
Bild

Dann habe ich alles gemessen beim Revo was ich abdecken wollte, übertragte das dann aufs Blech und schneidete es mit hilfe des Dremels aus.
Bild

Danach wurde es zurecht gebogen
Bild

Löcher gemacht und draufgeschraubt. Et Voilà
Bild
Bild

Was sagt ihr dazu?
Brushless-Revo
 


Re: Skydplatte aus Edelstahl

Beitragvon FG Chris am Sa 24. Jan 2009, 20:55

Sehr gut umgesetzt und für den Preis kann man nichts sagen :top: :top:

Gruß
chris

PS: Ach genau es heißt "Et Voilà" und nich anders :P :P :lol: :lol:
FG Chris
 


Re: Skydplatte aus Edelstahl

Beitragvon Webghost am Sa 24. Jan 2009, 21:03

Hi

Sieht cool aus !!
Haste gut hinbekommen. Und ob die dann auch hält wird sich zeigen.
Hält wie die Originale konnte ich ja nicht schreiben, weil das weiß ja wohl noch keiner wie die Originale hält...lool
Der Webghost
MCBo ... wir stillen deinen Tuning-Hunger !!
Man kriegt nie eine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen ...
! Nolite te bastardes carborundorum !
Benutzeravatar
Webghost
"Chef"
 
Beiträge: 3434
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 20:52
Wohnort: North-Vest-Ruhr-Area


Re: Skydplatte aus Edelstahl

Beitragvon Brushless-Revo am Sa 24. Jan 2009, 21:08

FG Chris hat geschrieben:PS: Ach genau es heißt "Et Voilà" und nich anders :P :P :lol: :lol:


Aja stimmt, danke, das erklährt jetzt auch meine Note im Franz :grin:


JA ob die hält nimmt mich auch wunder. Das einzige was ich ein bisschen befürchte sind die Schraubenköpfe
Brushless-Revo
 


Re: Skydplatte aus Edelstahl

Beitragvon Ceteris Paribus am Sa 24. Jan 2009, 21:55

Sieht auf den ersten Blick auf alle Fälle gut aus. Ich denke, dass die Platte definitiv halten wird (auf alle fälle da wo hinten drann Kunststoff ist) an den anderen Stellen wird sie sich beim Aufsetzen auf einen Stein verbiegen, es seih denn sie währe aus federstahl gebaut.
Ceteris Paribus
 


Re: Skydplatte aus Edelstahl

Beitragvon Brushless-Revo am So 25. Jan 2009, 11:15

Federstahl ist es glaube ich nicht, aber ein bisschen flexibel ist es schon.
Brushless-Revo
 


Re: Skydplatte aus Edelstahl

Beitragvon Stefan01 am So 25. Jan 2009, 11:57

Nich schlecht, echt, sieht super aus.

Was wiegt das, hast es ma gewogen?
Stefan01
 


Re: Skydplatte aus Edelstahl

Beitragvon Brushless-Revo am So 25. Jan 2009, 12:15

Wenn die Waage stimmt 82g
Bild
Brushless-Revo
 


Re: Skydplatte aus Edelstahl

Beitragvon Stefan01 am So 25. Jan 2009, 12:52

Na das geht ja. :grin:
Hätt mir das jetzt schwerer Vorgestellt.
Stefan01
 


Re: Skydplatte aus Edelstahl

Beitragvon ProSeKo am So 25. Jan 2009, 19:05

Sieht gut aus :top:
Stahl + Asphalt = Funken oder?
ProSeKo
 


Re: Skydplatte aus Edelstahl

Beitragvon Tassilo am Mo 26. Jan 2009, 19:32

@ brushless

Ich fänds voll toll wennst du deinen Aufriss von der Plate posten tätest. Mit Bemaßung etc.

:ooh: oder ich schieße! :lol:
Tassilo
 


Re: Skydplatte aus Edelstahl

Beitragvon Adri am Mo 26. Jan 2009, 19:40

ProSeKo hat geschrieben:Stahl + Asphalt = Funken oder?


Ne geht nich, hab ich schon probiert :cool:
Adri
 


Re: Skydplatte aus Edelstahl

Beitragvon revo 3.3 am Di 27. Jan 2009, 22:29

:cool: gut umgesetzt!
Und das gewicht ist meiner Meinung überraschend wenig! :top:
revo 3.3
 



Zurück zu Selfmade/Eigene Kreationen

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder