Was mir so auffiel ...

Antwort erstellen


Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden, Null wird nicht verwendet.
Smilies
;-( :(( :)` :((( 8)) 3( oo) 3) oo)) ;)) 8) :p :( ;) :/ :hää: :yes: :böse: :grin: :top: :irre: :rubber: :) :herz: :sweet: :cry: :hmm: :uups: :shutup: :!: :?:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Was mir so auffiel ...

Re: Was mir so auffiel ...

Beitrag von Men_TOS am Di 22. Dez 2009, 11:02

...den Wing etwas agressiv einstellen

Re: Was mir so auffiel ...

Beitrag von Webghost am Mo 21. Dez 2009, 21:48

martin hat geschrieben:hat das schon wer in dne griff bekommen mit dem kopflastig sein ?


Ne Alu-Skid hinten und evtl. nen kleinen Gasschub beim springen ... feddich ;)

Re: Was mir so auffiel ...

Beitrag von martin am Mo 21. Dez 2009, 19:27

Webghost hat geschrieben:Hallo

Heute bin ich endlich dazu gekommen, den Platinum mal zu fahren.
Und ich muß sagen, ich bin total begeistert !!

Der liegt wie ein Brett, geht supi um die Kurven und rennt mit dem TRX 3.3 richtig gut.

Einzigst was mir negativ auffiel war, er ist recht Kopflastig.
Was ich von meinem anderen Revo her nicht kenne und auch vom Hyper her nicht.
Wenn ich nen Hügel anfahre und vom Gas gehe, könnt ich fast Wetten abschließen, dass er frontal einschlägt.
Die Nase neigt sich sofort. Ohne nen Gasschub war keine "4-Rad-Landung" möglich" :?

Bremsen sind frei und auch sonst hab ich alles nachgeguckt.
Weiß von Euch evtl. wer woran das liegen kann ... oder liegst an mir ...


hat das schon wer in dne griff bekommen mit dem kopflastig sein ?

Re: Was mir so auffiel ...

Beitrag von Bono am So 3. Mai 2009, 08:16

Wenn er Dir beim Sprung immer auf die Nase fällt, gibt es zwei kleine Tricks.

1.
Stell den Heckflügel so steil, wie es geht. Der HF hilft recht wenig beim Fahren. Da macht der Plati eh zu 99 % alles mit mechanischem Grip. Dafür hilft er aber in der Flugphase. Probiers mal mit steilem HF und ohne HF aus.

2.
Stell Dein Setup so ein, das er hinten immer weicher ist. Damit erreichst Du, das er beim Anfahren des Sprungs vorne mehr ausgehoben wird.

3.
Geh, wenn Du auf den Sprung triffst, ganz kurz vom Gas weg. Dann landet er (zumindest bei mir) fast immer auf allen Vieren. Sprich, die HA kommt nen Tick früher als die VA auf.
Gas wegnehmen klingt jetzt langsam. Ich weiß, denk aber mal an die Skifahrer beim Abfahrtsrennen. Im Flug bremst Du nur. Im Flug kannst nicht beschleunigen. Also immer versuchen so schnell wie möglich den Boden unter die Füße zu bekommen.

Ich hab am Anfang mit der Stockkonfiguration sogar den Truggies das Fürchten gelernt. Hab nur ein wenig meine Fahrweise angepasst.

Re: Was mir so auffiel ...

Beitrag von REVO_96 am Mi 22. Apr 2009, 11:49

Hey danke für den tip

Re: Was mir so auffiel ...

Beitrag von Webghost am Di 21. Apr 2009, 18:50

Hi

Ich kanns leider nicht mehr probieren, da mein Platinum einem Baja weichen mußte.

OT On
Das Bild bekommste dahin indem du unter deinen persönlichen Einstellungen bei Avatar dein Bild hochlädst und dabei die max Werte dafür beachtest.
OT Off

Re: Was mir so auffiel ...

Beitrag von REVO_96 am Di 21. Apr 2009, 16:32

Hey ich bin neu im forum aba hab vielleicht ne lösung für euer problem !?!?!


Ich hab selber auch nen platinum und am anfang war das bei mir genau so wie bei euch ich habe ihn vorne per Federvorspann etwas tiefer gelegt und schwups war das problem weg müsst ihr hal einfach aus probieren


(ach ja noch was wie kann ich den ein foto als profil bild machen??????)

Gruß
Maxi

Re: Was mir so auffiel ...

Beitrag von Wasi am Do 7. Aug 2008, 05:59

Leider hab ich keine Lösung parad! Hier geht wohl probieren über studieren!

Re: Was mir so auffiel ...

Beitrag von Webghost am So 3. Aug 2008, 15:47

Hi

Mal angenommen deine Vermutung stimmt, wie sollte man es denn dann ändern, um es weg zu bekommen. :?:
Vorne etwas mehr Vorspannung ... hab imom iwi keine Vorstellung was man da machen könnte.

Weiter find ich das Setup so wie es ist zum fahren sehr gut ...

Re: Was mir so auffiel ...

Beitrag von Wasi am So 3. Aug 2008, 15:42

Ist bei mir genauso! Wird am Dämpfersetup liegen! (Nur ne Vermutung!)

Re: Was mir so auffiel ...

Beitrag von Webghost am So 3. Aug 2008, 14:46

Hallo

Heute bin ich endlich dazu gekommen, den Platinum mal zu fahren.
Und ich muß sagen, ich bin total begeistert !!

Der liegt wie ein Brett, geht supi um die Kurven und rennt mit dem TRX 3.3 richtig gut.

Einzigst was mir negativ auffiel war, er ist recht Kopflastig.
Was ich von meinem anderen Revo her nicht kenne und auch vom Hyper her nicht.
Wenn ich nen Hügel anfahre und vom Gas gehe, könnt ich fast Wetten abschließen, dass er frontal einschlägt.
Die Nase neigt sich sofort. Ohne nen Gasschub war keine "4-Rad-Landung" möglich" :?

Bremsen sind frei und auch sonst hab ich alles nachgeguckt.
Weiß von Euch evtl. wer woran das liegen kann ... oder liegst an mir ...

Was mir so auffiel ...

Beitrag von Webghost am Fr 27. Jun 2008, 10:42

Hi

Also die Karo finde ich ist mal sehr dünn ausgefallen.
Da wird wohl über kurz oder lang Ersatz von Pro-Line her müssen.

Weiter wird der Krümmer ja nun mittels Feder gehalten.
Diese wird nicht direkt am Krümmer, sondern in einer extra Platte eingehakt.

Da ich ja nun ein Motor mit Seilzug verbaut habe, mußte diese Platte weichen und ich war froh,
das direkt im Krümmer ebenfalls schon Löcher waren, um die Feder direkt einhaken zu können.
So passt es nun und ich hoffe es ist auch dicht.

Weiter ist das Flywheel sehr weich.
Ich hab es mit einem Schwungradabzieher entfernen wollen und hab es dabei erstmal verbogen ... also Aufapssen !!

Im Tütchen mit dem sehr umfangreichen Bordwerkzeug befand sich zusätzlich:

- eine weitere Kupplungsglocke 16T
- ein HZ mit 40T
- ein HZ mit 36T
- Öle mit der Viskosität 60 und 45
- 3 Paar Federn
- ein vorgeölter Luftfiltereinsatz + Öl

Nach oben

cron