Neuer Motor für Platinum

Alles was speziell mit dem Platinum u. Platinum-Teilen zu tun hat

Moderator: Webghost

Neuer Motor für Platinum

Beitragvon spielzerstörer am So 28. Dez 2008, 19:47

Hallo Leute,
ich planen meinen Platinum auf ein Seilzugstartmotor umzubauen. Habe mich durch die gesamten Foren hier durchgelesen, da es ja schon öfter Thema war. Bin absoluter Anfänger und hätte gerne von Euch eine Empfehlung für den Motor. Es sollte absolut einfach sein Ihn zu wechseln, da kein Fachwissen vorhanden. Wäre nett wenn es notfalls eine Liste gäbe, was man alles braucht oder gibt es irgendwo sogar eine genaue Anleitung?? Zur Wahl steht sonst immer noch die Starterbox von ofna. Wie gesagt, es gibt schon einige Berichte, habe sie auch gelesen, hätte es gerne ganz einfach erklärt.

Grüße und guten Rutsch ins neue Jahr
spielzerstörer
 


Re: Neuer Motor für Platinum

Beitragvon Webghost am So 28. Dez 2008, 19:57

Hi

Also wenns ein anderer Motor werden soll ohne viel Aufwand, dann eben einer der DropIn
wie z.B.

TRX 3.3
OS 18TM, OS 18TZ
OS 21TM
RB 323, RB 523
Sirio S23

Bei denen nimmste einfach den jetzigen Motor raus und baust einen der o.a. ein, fertig.

Kannst aber auch mit den jeweiligen BB-Kits Big Block Motoren verbauen. Da tauschte dann halt Motor incl. Halter.
Ist eigentlich auch nicht son großes Ding.

Oder aber du kaufst ne Kurbelwelle, ne Seili-Backplate und verbaust das in deinem jetzigen Starbox TRX , das wäre die günstigste Variante !!
Und ist auch so kompliziert auch nicht....zur Not findet sich bestimmt auch wer der hilft :)
Der Webghost
MCBo ... wir stillen deinen Tuning-Hunger !!
Man kriegt nie eine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen ...
! Nolite te bastardes carborundorum !
Benutzeravatar
Webghost
"Chef"
 
Beiträge: 3434
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 20:52
Wohnort: North-Vest-Ruhr-Area


Re: Neuer Motor für Platinum

Beitragvon spielzerstörer am So 28. Dez 2008, 20:33

Danke erstmal für die Tipps,
hättest Du auch ein Tipp für gute Bezugsquellen und eventuell Bestellnummern? Ich weiß das es etwas Arbeit ist, wäre aber sehr nett von Dir. Wäre schon an der günstigsten Variante interessiert, bin mir aber sehr unsicher was den Umbau angeht. Hat sich da noch keiner die Mühe gemacht und das ausgiebig dokumentiert? Andererseits, was will ich dann mit dem Platinummotor, der ist noch völlig unbenützt, wenn ich mir ein anderen Motor zulege.

Nochmals vielen Danke für die Antwort
spielzerstörer
 


Re: Neuer Motor für Platinum

Beitragvon Webghost am So 28. Dez 2008, 20:41

Hi

Ich stand vor dem gleichen Prob und es war auch der erste Motor den ich aufgemacht und umgebaut habe.
Hab mir die Teile über ebay.com bestellt, war am billigsten !

Du brauchst:

1.Kurbelwelle

2. Seilzug

3. Backplate
Der Webghost
MCBo ... wir stillen deinen Tuning-Hunger !!
Man kriegt nie eine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen ...
! Nolite te bastardes carborundorum !
Benutzeravatar
Webghost
"Chef"
 
Beiträge: 3434
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 20:52
Wohnort: North-Vest-Ruhr-Area


Re: Neuer Motor für Platinum

Beitragvon Bruno Benzini am So 28. Dez 2008, 21:53

Nicht zu vergessen das Freilauflager...
Bruno Benzini
 


Re: Neuer Motor für Platinum

Beitragvon spielzerstörer am So 28. Dez 2008, 22:20

danke für die Beiträge,
habe den Seilzugstarter und die Backplate bei monsterhopups in Deutschland gefunden, nur die Kurbelwelle nicht. Liege ich mit der Artikelnummer 5288 für die Kurbelwelle richtig?
@bruno benzini, was ist ein Freilauflager und warum brauche ich es? Wo bekomme ich es her, bitte um einen link

Danke an alle
spielzerstörer
 


Re: Neuer Motor für Platinum

Beitragvon Webghost am So 28. Dez 2008, 22:36

Hi

Das Freilauflager wird auf die Welle in der Backplate aufgeschoben und im Seilzug eingesetzt.
In die Richtung in der sich der Seili dreht beim hinausziehen blockiert dieses lager auf der Welle und dreht sie somit.
In der anderen Richtung, wenn der Motor dann läuft, läuft dieses Lager dann frei ...
Der Webghost
MCBo ... wir stillen deinen Tuning-Hunger !!
Man kriegt nie eine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen ...
! Nolite te bastardes carborundorum !
Benutzeravatar
Webghost
"Chef"
 
Beiträge: 3434
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 20:52
Wohnort: North-Vest-Ruhr-Area


Re: Neuer Motor für Platinum

Beitragvon spielzerstörer am So 28. Dez 2008, 23:03

....jetzt werden es aber ein paar teile zu viel für mich, denke werde mir einen fertigen Motor einbauen. Da ich dann auch einen TRX 3.3 nehmen würde, wäre da noch die Frage, ob ich 5407 oder 5409 nehmen soll?

Danke nochmal
spielzerstörer
 


Re: Neuer Motor für Platinum

Beitragvon Webghost am So 28. Dez 2008, 23:31

spielzerstörer hat geschrieben:....jetzt werden es aber ein paar teile zu viel für mich


Na komm, 4 kleine Teilchen ... aber nun gut, wenn du nen kompletten willst dann hier --> KLICK

Komplett und der Preis ist gut. Zumal er, da er aus HK kommt, zu 95% nicht durch den Zoll geht :?
Deinen kannste ja behalten (als Reserve) die benötigten Teile zum späteren Umbau haste ja dann ... ;)
Der Webghost
MCBo ... wir stillen deinen Tuning-Hunger !!
Man kriegt nie eine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen ...
! Nolite te bastardes carborundorum !
Benutzeravatar
Webghost
"Chef"
 
Beiträge: 3434
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 20:52
Wohnort: North-Vest-Ruhr-Area



Zurück zu DER Racer ...

Wer ist online?

Mitglieder: Majestic-12 [Bot]